Giancarlo Signoretto

Glasmachermeister Murano

Gian Signoretto in art, wurde 1962 in Venedig geboren und begann mit Glas zu arbeiten Bruder Pino Signoretto im Alter von 15 Jahren.

Nachdem er 12 Jahre lang die Arbeitstechniken in verschiedenen Öfen erlernt hatte, eröffnete er 1989 seine eigene Glasfabrik. arbeitet mit berühmten Malern wie De Vittori, Martin Bradley, Licata und Valle zusammen und überträgt ihre Entwürfe in Glasskulpturen.

Zwei Jahre später erhält den "Murano Award", gewann dank seiner Kreation, die von Brunoris Design inspiriert war.

In den folgenden Jahren arbeitet in Frankreich mit vielen Künstlern zusammen neue Inspirationen suchen; schafft Naif arbeitet mit dem Designer Konig.

Seit 2004 arbeitet Giancarlo Signoretto zusammen als Glasmachermeister bei der berühmten Glashütte Ferro & Lazzarini.

Heute sind seine Kreationen einzigartige Kunstgegenstände zum Sammeln.

Filter anzeigen

Anzeige von 5 Ergebnissen